Version: V4.05.00 (Race)
Release: 07.09.2018

– Logo aprilia racing auf Display
– Auspuffklappe deaktiviert
(kann auch komplett demontiert werden ohne Fehlermeldung)
– Sekundärluftsystem deaktiviert
(kann auch komplett demontiert werden ohne Fehlermeldung)
– Unterbrechungszeiten Quickshifter verbessert
(präzisere, sanftere Gangwechsel)
– Unterbrechungszeiten Blipper verbessert
(schnellere Gangwechsel)
– Einspritzzeitpunkte angepasst
– Lambdasondenregelung im Grundkennfeld und pro Zylinder komplett überarbeitet
(kein ruckeln bei tiefen Drehzahlen sowie verbesserte Fahrbarkeit, Benzinverbrauch reduziert)
(können auch komplett demontiert werden ohne Fehlermeldung, wird aber nicht empfohlen)
– Einspritzung und Drosselklappenlimiter angepasst
(besseres Fahrverhalten und Leistungsentfaltung, bessere interne Kühlung)
– Einspritzung bei Volllast angepasst
(erhöhte Spitzenleistung und weniger Benzinverbrauch)
– Drosselklappenlimiter bei Volllast komplett entfernt
(erhöhte Spitzenleistung)
– Drehzahlerhöhung um 200 RPM in den Gängen 1-5 und 400 RPM im 6. Gang
(nutzbares Spitzenleistungsband wird vergrössert, mehr Topspeed)
– Zündung weiter angepasst
(erhöhte Spitzenleistung)
(mindestens 98 Oktan erforderlich)
– Ride by Wire Modus Sport, Track und Race angepasst
(direktere und lineare Leistungsentfaltung, bessere Fahrzeugkontrolle, Leistungsloch im 2. Gang entfernt)
– Warmlaufphase hinzugefügt
(der Motor ist schneller auf Betriebstemperatur)

Leistungsgewinn bei Volllast 8-10 PS / 6-8 Nm

Info: Kabelbaum wird leicht modifiziert, PADS (Aprilia Tester) kann nicht mehr angeschlossen werden (gilt nicht für Tablet-Version) !