Version: V4.11.10AkraRace (Race)
Update: 18.09.2019
Änderungen: 6’710 Bytes

Einsatzgebiet:
0% Strasse / 100% Rennstrecke

Preis (Bestellung ab 01.10.2019):
Direktflash: 790.- CHF inkl. MwSt.
Flash-File mit Tablet: 990.- CHF inkl. MwSt.
Preis (Bestellung bis 30.09.2019):
Direktflash: 990.- CHF inkl. MwSt.
Flash-File mit Tablet: 1’180.- CHF inkl. MwSt.

Details:
Dieses Flash-File ist speziell für den offenen Akrapovic Endschalldämpfer oder die Komplettanlage abgestimmt.
Das Leistungsdiagramm sowie die untenstehenden Daten beziehen sich auf den Vergleich zwischen der originalen ECU von Aprilia und unserem Flash-File.

– Logo aprilia racing auf Display
– Auspuffklappensteuerung deaktiviert
(ist immer vollständig geöffnet)
(kann auch komplett demontiert werden ohne Fehlermeldung)
– Warmlaufphase aktiviert
(der Motor ist schneller auf Betriebstemperatur)
– Einspritzung zylinderselektiv abgestimmt, Korrekturwerte der Unterdrucksensoren angepasst, automatische Gemischanreicherung und Einspritzzeitpunkte verbessert
(verbesserte Gasannahme vor allem im unteren/mittleren Drehzahlbereich, lineare Leistungsentfaltung)
– Lambdasondenregelung im Grundkennfeld und pro Zylinder angepasst
(bessere interne Kühlung und Fahrbarkeit)
– Lambdasondenüberwachung deaktiviert
(können auch komplett demontiert werden ohne Fehlermeldung, wird aber nicht empfohlen)
– Sekundärluftsystem deaktiviert
(kann auch komplett demontiert werden ohne Fehlermeldung)
– Kühlerlüfterfunktion geändert
(bei hohen Aussentemperaturen wird das Überhitzen des Motors im Stand verlangsamt und die Leistung im Fahrbetrieb verbessert)
– Traktionskontrolle für Slicks angepasst
(mehr Beschleunigung/Schlupf im Verhältnis zur Schräglage möglich)
– Zündung angepasst
(erhöhte Spitzenleistung und weniger “Knallen” beim Abbremsen)
(mindestens 98 Oktan erforderlich)
– Drehzahlbegrenzer angeglichen und um 200 RPM erhöht, Softlimiter hinzugefügt und das Regelverhalten verbessert
(nutzbares Spitzenleistungsband wird vergrössert, mehr Topspeed, weiches einsetzen des Drehzahlbegrenzers)
– Drosselklappenbegrenzer leicht erhöht und Öffnung verbessert
(direkteres Ansprechverhalten des Motors)
– Drosselklappenübergang angepasst
(Leistungsabfall gegen Drehzahlende reduziert)
– Ride by Wire Modus Race angepasst
(direktere Gasannahme von mittleren bis hohen Gasgriffstellungen)
– Ride by Wire Modus Track angepasst
(direktere Gasannahme von mittleren bis hohen Gasgriffstellungen, Motorbremse ist im Vergleich zu Race leicht erhöht)
– Ride by Wire Modus Sport angepasst
(direktere Gasannahme bei hohen Gasgriffstellungen, Motorbremse ist im Vergleich zu Race stark erhöht)
– Leistungsbegrenzer entfernt
(das Fahrzeug kann jederzeit und in allen Gängen die volle Leistung abrufen)

Leistungsgewinn bei Volllast:
ca. 6 PS / ca. 4 Nm
Spitzenleistungsgewinn bei Volllast:
3-6 PS / 2-4 Nm

Info: Kabelbaum wird leicht modifiziert, PADS (Aprilia Tester) kann nicht mehr angeschlossen werden (gilt nicht für Tablet-Version) !

Hinweis: Jede Abänderung der serienmässigen Hard-/Software führt zum Erlöschen der Betriebserlaubnis und jeglicher Garantieansprüche !