>

Brno (CZ) 13.07.-15.07.2018 (3 Tage)

Bewertet mit 5.00 von 5 basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

 645.00

Die schönste Rennstrecke der Welt ! Brno ist ein Muss, egal ob Einsteiger oder Profi.

ACHTUNG:
Der angegebene Preis umfasst lediglich die Teilnahme am Event (Rennstreckengebühr, Zeitmessung, Transpondermiete und Rennteilnahme). Die von dir gewählten ZUSÄTZLICHEN POSTEN, werden separat und direkt an der Strecke eingezogen. Diese sind auch geschuldet, wenn nicht am Event teilgenommen werden kann.

WEITERE INFORMATIONEN FINDEST DU UNTENSTEHEND

Auswahl zurücksetzen
Kategorie:

Beschreibung

Automotodrom Brno
Ostrovacice 201
CZ-66481 Brno-Venkov

Wertung Rom-Racing Cup: ja

Rennen: nein
Zeitmessung: ja

Anfängertauglich: ja

Rennstreckeninfo

Länge: 5’403 m
Breite: 15 m
Fahrtrichtung: rechts
Kurven: 8 rechts, 6 links
Steigung: max. 7,5 %
Gefälle: max. 5 %
Lautstärke: max. 107 dB

Tankstelle vor Ort: ja
Verpflegung vor Ort: ja
Reifenservice vor Ort: ja

Anreise:
am Vortag des ersten Fahrtages
Abreise:
am nächsten Morgen des letzten Fahrtages

Einfahrt und Anmeldung am Vortag möglich:
ja (20:00 bis ca. 22:00 Uhr)

1 Bewertung für Brno (CZ) 13.07.-15.07.2018 (3 Tage)

  1. Bewertet mit 5 von 5

    RiderintheStorm112

    Grösse ist halt doch wichtig. 🙂 Die Strecke ist mit über 5 Kilometern Länge die längste Strecke im Rom-Racing-Kalender. Das besondere an Brünn: Hier kommt man richtig zum Fahren. Aber: Brünn ist nicht einfach nur lang, sondern auch schnell. Man fährt unglaublich flüssig und konstant am Gas auf dieser Strecke, so dass man gar nicht recht bemerkt wie schnell man eigentlich unterwegs ist. Brünn ist auf Grund der Topographie (es geht rauf und runter) sehr interessant für geübte Fahrer, gleichzeitig auf Grund der sehr rund zu fahrenden Layouts auch für Anfänger gut geeignet. Wer sich an hohe Geschwindigkeiten gewöhnen will, ist hier richtig. Wer möglichst alles auf dem Boden schleifen will, ist hier richtig. Viele Kurven sind laaaaang. Wer MotoGP Feeling will, ist hier richtig. Und wer Glück hat kann sogar ein Autogramm von Marquez erhaschen, denn manchmal trainieren die Cracks auf diesem Kurs.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.